• http://www.phaseone.com/de-DE/FooterMenu/ServiceFooters/Privacy.aspx
  • http://www.phaseone.com/de-DE/FooterMenu/ServiceFooters/Privacy.aspx
    Datenschutz
    Ihre Privatsphäre ist wichtig

    Ihre Privatsphäre ist wichtig für uns. Deshalb haben wir diese Datenschutzerklärung erstellt, um Ihnen unsere Selbstverpflichtung als Unternehmen bezüglich Ihrer privaten Daten mitzuteilen.

     

    Unsere Datenschutzerklärung deckt die Phase One Website, phaseone.com, und unsere Produkte und Sevices ab.

     

    Fragen

    Bitte kontaktieren Sie uns.

    Datenschutz
    Welche persönlichen Daten sammelt Phase One

    Phase One sammelt Daten von Benutzern und andere Nutzungsdaten an zwei verschiedenen Stellen: in der Capture One Anwendung und auf unserer Webseite.

    Capture One Pro 7


    Welche Informationen sammelt Phase One
    Capture One erstellt Statistiken, mit deren Hilfe wir unsere Produkte verbessern können. Diese statistischen Daten sind vollständig anonym und schließen keine persönlichen Informationen ein, wie Name, Emailadresse, Kundennummer oder andere Daten, die zur Identifikation benutzt werden könnten. Die statistischen Daten werden automatisch gesammelt, ohne dass der Benutzer gefragt wird, Informationen manuell bereitzustellen.

    Die gesammelten Daten können in zwei Gruppen aufgegliedert werden: Demografische Daten und Nutzungsdaten. Demografische Daten werden automatisch gesammelt und die Nutzer werden eingeladen, wenn sie die Anwendung starten, ihre Nutzungsdaten zur Verfügung zu stellen.

    Demografische Daten schließen ein:

    • Das Land, in dem die Software genutzt wird
    • Informationen über die Version der Softwareanwendung
    • Informationen über das Betriebssystem, z.B. die Version des Systems

     

    Nutzungsdaten schließen ein:

    • Wie oft verschiedene Features genutzt werden
    • Wie oft verschiedene Tasten und Menüpunkte genutzt werden
    • Ausführungsdauer für bestimmte Arbeitsgänge
    • Fehlermeldungen

     

    Wir nutzen den Service EQATEC Analytics um diese Daten zu sammeln, zu speichern und anzuzeigen.

    Nutzung persönlicher Daten
    Die Informationen helfen uns, unseren Fokus auf Verbesserungen der Software zu legen, die Ihnen am meisten helfen werden, wie die Entwicklung neuer Features, Fehlerbehebung und generelle Verbesserungen. Die Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben.

    Datenschutz
    Phase One nutzt den Service EQATEC Analytics um Daten zu sammeln, zu speichern und anzuzeigen. EQATEC wird keine Daten überprüfen, teilen, verbreiten oder referenzieren. EQATEC setzt Sicherheitsstandards um, sodass die Informationen vor Datenverlust, -missbrauch und -änderung geschützt sind. EQATEC Analytics läuft auf einem gesicherten Server, der von einer Firewall und anderen fortschrittlichen Technologien geschützt wird, um Störungen und dem Zugang von Außen vorzubeugen. EQATEC stellt einzelne Nutzternamen und Passwörter zur Verfügung, die jedes Mal eingegeben werden müssen, wenn ein Kunde sich einloggt. Diese Schutzmaßnahmen helfen unautorisierten Personen den Zugang zu verweigern, erhalten die Datengenauigkeit und sichern den angemessenen Gebrauch der Daten.

    Webseiten


    Wir werden Sie fragen, wenn wir Informationen von Ihnen benötigen, die Sie persönlich identifizieren ("persönliche Informationen") oder uns ermöglicht, Sie zu kontaktieren. Generell werden diese Informationen benötigt, wenn Sie unsere Produkte kaufen möchten, wenn Sie eine Live Demo unserer Produkte anfordern, wenn Sie sich für unseren Newsletter registrieren, wenn Sie unsere Software herunterladen möchten, wenn Sie Supportanfrage haben oder wenn Sie bezüglich unserer Updates und News zu unseren Produkten benachrichtigt werden möchten.

    Wenn Sie sich registrieren, werden wir Sie nach Informationen, wie zum Beispiel Ihren Namen, Emailadresse, Versandadresse und Produktinfos (wie Lizenzschlüssel, Seriennummer, Herstellung und Model)fragen.

    Ihre IP-Adresse wird genutzt, um Sie zu identifizieren und die Zeit, die Sie auf unserer Website verbringen, festzustellen, und um demografische Informationen zu sammeln. Dies ermöglicht uns zu sehen, welche Bereiche unserer Website von Nutzern besucht werden. Wir verlinken keine IP-Adressen mit Infos, die Sie persönlich identifizieren können.

    Wenn ein Nutzer persönliche Informationen übermittelt, werden diese auf einem Phase One internen Server gespeichert, der nicht über das Internet zugänglich ist. Das begrenzt das Risiko jeglichen Missbrauch Ihrer Informationen.

    Sie können gespeicherte Informationen auf Ihrem Phase One Profil online auf unserer Website ändern und korrigieren. Falls Probleme bei der Übermittlung der Änderungen auftreten, können Sie den Phase One Support über unsere Website kontaktieren.
    Falls Sie Informationen über Produkte, die Sie besitzen oder nutzen bei uns registriert haben, können Sie diese Registrierungen online über unsere Website oder über die neueste Capture One Software modifizieren oder löschen.

    Falls Sie sich nicht regisrieren und keine persönlichen Daten angeben möchten, können Sie immernoch die meisten Bereiche unserer Website anonym nutzen. Nur der Domain-Name, von wo Sie auf das Internet zugreifen, die Internetadresse und das Datum und die Zeit, wann Sie auf unsere Website zugreifen, wird gespeichert. Phase One nutzt diese Informationen, um Trends zu analysieren und die Anzahl der Besucher auf underer Website zu messen. Doch die Bereiche der Website, die eine Registrierung erfordern, werden Ihnen nicht zugänglich sein.

    Die Nutzung persönlicher Informationen
    Falls Sie sich entscheiden, Neuigkeiten von Phase One und den zugelassenen Phase One Partnern zu erhalten, wird Phase One Ihre Kontaktdaten mit diesen Partnern teilen. Andernfalls wird Phase One Ihre persönlichen Informationen generell nicht mit Dritten teilen.

    Phase One ist berechtigt aggregierte (nicht persönlich identifizierbare) Daten zu sammeln, um unsere Sponsoren, Werbepartner und andere Dritte über die Anzahl von Menschen mit bestimmten demografischen Eigenschaften oder die Anzahl von Menschen, die bestimmte Seiten angesehen und auf bestimmte Werbeanzeigen geklickt haben, zu informieren. Wir sind auch berechtigt die gesamten verfügbaren demografischen Daten der Menschen, die auf Werbeanzeigen geklickt haben, offen zu legen.

    Falls Phase One Vermögenswerte (oder Vermögenswerte einer Abteilung oder Tochtergesellschaft) an ein anderes Unternehmen verkauft werden, einschließlich im Falle der Insolvenz oder falls Phase One (oder eine Abteilung oder Tochtergesellschaft)von einem anderen Unternehmen erworben wird oder mit diesem fusioniert, ist Phase One berechtigt diesem Unternehmen Kunden und Besucher Informationen (sowohl agrregierte als auch persönlich identifizierbare), die in Verbindung mit dem Teil des Unternehmens stehen, das verkauft oder fusioniert wurde, bereit zu stellen.

    Links zu anderen Seiten
    Unsere Website enthält möglicherweise Links zu anderen Seiten. Bitte beachten Sie, dass Phase One nicht für die Datenschutzmaßnahmen oder die Inhalte dieser Websites von Dritten, wie auch für keine Informationen, die möglicherwiese gesammelt werden, verantwortlich ist, auch wenn möglicherweise unser Logo auf den Seiten erscheint. Wir bestärken Sie, wenn Sie unsere Website verlassen, zu beachten, die Datenschutzerklärung jeder einzelnen Website zu lesen, die Sie besuchen, da die Datenschutzmaßnahmen dieser Seiten sich möglicherweise von unseren unterscheiden.

    Nutzung von “Cookies”
    In unseren Richtlinien für „Cookies“ wird erklärt, was „Cookies“ sind, wie wir sie auf Phaseone.com nutzen und welche Vorteile sie mit sich bringen.

    Richtlinien für „Cookies“

    Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu jeder Zeit und ohne Ankündigung zu ändern, zu ergänzen und zu aktualisieren, indem wir dies einfach auf der Webseite tun. Jegliche Änderung, Aktualisierung oder Ergänzung wird sofort nach der Veröffentlichung auf der Webseite gültig.