Datenschutz

Datenschutz
Ihre Privatsphäre ist wichtig

Ihre Privatsphäre ist wichtig für uns. Deshalb haben wir diese Datenschutzerklärung erstellt, um Ihnen unsere Selbstverpflichtung als Unternehmen bezüglich Ihrer privaten Daten mitzuteilen.

 

Unsere Datenschutzerklärung deckt die Phase One Website, phaseone.com, und unsere Produkte und Sevices ab.

 

Fragen

Bitte kontaktieren Sie uns.

Datenschutz

Phase One sammelt Daten zu Nutzern und Nutzungsverhalten in der Anwendung Capture One sowie über die Phase One Internetseite.

 

Capture One

 

Phase One speichert folgende Daten

 

Über Capture One werden bestimmte Informationen gespeichert, mit dem Ziel, unsere Produkte stetig weiter zu verbessern. Jegliche Daten werden anonymisiert übertragen und beinhalten keine persönlichen Informationen wie Name, E-Mail-Adresse oder Kunden-ID. Die Informationen werden ohne gesonderte Aufforderung zu einer manuellen Informationseingabe seitens des Nutzers erfasst.

Die erfassten Daten können zwei Kategorien zugeordnet werden: Demografische Daten und Nutzungsverhalten. Erstere werden automatisch gesammelt. Der Nutzer erhält hierzu beim Start der Anwendung eine Benachrichtigung und kann entscheiden, ob er seine Daten bereitstellen möchte.

Demografische Daten beziehen sich auf:

  • das Land, in dem die Software genutzt wird 
  • die Versionsnummer der Software
  • Informationen zur genutzten Plattform wie Betriebssystem, Grafikkarte, Speicherkapazität, Kamera-ID und verwendete Objektive

 

Daten zum Nutzungsverhalten beziehen sich auf:

  • den Nutzungsumfang unterschiedlicher Funktionen
  • die Anzahl der Klicks auf verschiedene Schaltflächen und Menüpunkte
  • die Dauer bestimmter Arbeitsschritte
  • Fehlermeldungen

 

Zur Erfassung, Speicherung und Darstellung der Daten nutzen wir den Telerik Analytics.

Verwendung personenbezogener Daten

Die erfassten Informationen werden für Weiterentwicklungen und Optimierungen im Bereich Softwareentwicklung genutzt. Dazu zählen beispielsweise die Entwicklung neuer Funktionen, die Fehlerbehebung und allgemeine Verbesserungen der Nutzererfahrung. Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben.

Datenschutz

Phase One nutzt Telerik Analytics, um Daten zu erheben, zu speichern und darzustellen. Eine Überprüfung und Weitergabe von oder Bezugnahme auf Daten findet durch Telerik nicht statt. Telerik hat Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um Daten vor Verlust, missbräuchlicher Verwendung und Änderung zu schützen. Telerik Analytics nutzt eine sichere Server-Umgebung, eine Firewall und moderne IT-Technologie, um Störungen sowie unbefugte Zugriffe zu verhindern. Telerik arbeitet mit eindeutigen Benutzernamen und Passwörtern, die vom Kunden beim Log-in eingegeben werden. Durch diese und weitere Schutzmaßnamen wird der Zugang Unbefugter unterbunden und die Richtigkeit sowie sachgemäße Nutzung aller Daten gewährleistet.

 

 

Internetseiten  

 

Phase One erfasst folgende Daten

 

Wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen erfassen möchten, erhalten Sie diesbezüglich eine Anfrage. Die Erhebung dieser Informationen ist unter anderem nötig, wenn Sie eines unserer Produkte erwerben, an einer Kamera- bzw. Produktdemo teilnehmen, sich für unseren Newsletter anmelden oder unsere Software herunterladen möchten. Außerdem werden Daten erfasst, wenn Sie eine Support-Anfrage senden oder über Updates und Produktneuigkeiten informiert werden möchten.

Bei einer Registrierung werden Sie gebeten, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, eine Versandanschrift und Produktinfos (z. B. Lizenzschlüssel, Seriennummer, Modell) bereitzustellen.

Anhand Ihrer IP-Adresse ist es möglich, Ihr Nutzungsverhalten, die Zeit, die Sie auf unserer Internetseite verbringen, sowie bestimmte demografische Daten zu erfassen. Auf diese Weise wird festgestellt, welche Teile unserer Internetseite von Nutzern in welchem Umfang besucht werden. Es findet keine Verknüpfung Ihrer IP-Adresse mit personenbezogenen Daten statt.

Personenbezogene Daten, die der Nutzer bereitstellt, werden auf einem internen Server von Phase One gespeichert und sind nicht über das Internet zugänglich. Auf diese Weise wird das Risiko einer missbräuchlichen Verwendung Ihrer Daten minimiert.

Bereits gespeicherte Informationen können in Ihrem Phase One Benutzerprofil über unsere Internetseite geändert oder korrigiert werden. Sollten bei der Änderung Ihrer Daten Schwierigkeiten auftreten, wenden Sie sich bitte über unsere Internetseite an den Phase One Support.

Gespeicherte Informationen zu Produkten, die Sie nutzen bzw. die sich in Ihrem Besitz befinden, können wahlweise online über unsere Internetseite oder über die Software Capture One geändert oder gelöscht werden.

Wenn Sie sich gegen die Registrierung und Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten entscheiden, können Sie die meisten Teile unserer Internetseite auch anonym nutzen. In diesem Fall werden nur der Name der Domain, von der aus Sie Zugang zum Internet haben, die Internetadresse sowie Datum und Uhrzeit des Seitenzugriffs gespeichert. Phase One analysiert anhand dieser Daten Nutzungstendenzen und misst Besucherzahlen. Bereiche der Internetseite und Services, die eine Registrierung voraussetzen, sind hier allerdings nicht zugänglich.

Verwendung personenbezogener Daten

Wenn Sie sich einverstanden erklärt haben, Neuigkeiten von Phase One und autorisierten Partnern zu erhalten, teilt Phase One Ihre Kontaktinformationen mit ebendiesen Partnern. Abgesehen davon werden keine persönlichen Daten an Dritte weitergegeben.

Phase One nutzt unter Umständen aggregierte (nicht personenbezogene) Daten, um Sponsoren, Werbetreibende und sonstige Dritte über die Anzahl der Nutzer mit bestimmten demografischen Merkmalen sowie die Anzahl der Personen innerhalb der eben genannten Gruppe, die eine bestimmte Seite oder Werbung gesehen und angeklickt haben oder Ähnliches zu informieren. Darüber hinaus können auch allgemeine demografische Daten an Dritte weitergegeben werden, die Aufschluss darüber geben, wie viele Personen eine bestimmte Werbung gesehen und angeklickt haben.

Im Falle der Veräußerung von Vermögenswerten von Phase One (oder eines Geschäftsbereichs oder Tochterunternehmens), eines Konkurses oder der Übernahme oder Fusion von Phase One (oder von einem Geschäftsbereich oder Tochterunternehmen) durch bzw. mit einer anderen Geschäftseinheit, kann Phase One dieser Geschäftseinheit Kunden- und Besucherinformationen (sowohl Datensammlungen als auch personenbezogene Daten), die in Zusammenhang mit dem Geschäftsbereich stehen, der verkauft oder fusioniert wurde, zur Verfügung stellen.

Links zu anderen Internetseiten

Unsere Internetseiten können Links zu anderen Internetseiten erhalten. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Phase One nicht für die Datenschutzvorkehrungen und Inhalte Anderer verantwortlich ist. Außerdem ist Phase One nicht für die Erfassung von Informationen über andere Internetseiten verantwortlich. Dies gilt auch für den Fall, dass der Name Phase One oder Logos von Phase One auf den Internetseiten Dritter erscheinen. Bitte denken Sie beim Verlassen unserer Internetseite daran, die Datenschutzrichtlinie der anderen Internetseiten sorgfältig durchzulesen, da sich diese von der unsrigen unterscheiden kann.

Verwendung von Cookies

Unsere Richtlinie zur Verwendung von Cookies informiert Sie darüber, was Cookies genau sind, wie Phase One Cookies nutzt und welche Vorteile mit der Verwendung von Cookies einhergehen.

Zur Cookie Policy

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung ohne vorherige Ankündigung jederzeit zu ändern, zu aktualisieren oder zu modifizieren. Änderungen, Aktualisierungen und Modifikationen treten sofort nach der Veröffentlichung auf unserer Internetseite in Kraft.

Please wait!