Bitte warten ...
Bitte warten ...

Die Kameratechnik von Phase One

Entdecken Sie die Technologie der Phase One Kamerasysteme, die einen einzigartig kreativen Workflow und beispiellose Bildqualität ermöglicht.

 

Full-Frame-Mittelformatsensoren

Phase One stellt die Full-Frame-Mittelformatfotografie ins Zentrum.

Die Sensoren der IQ Serie von Phase One sind 2,5x größer als bei Vollformat-DSLR-Kameras und 1,5x größer als die Crop-Sensoren spiegelloser Mittelformatkameras. Auf diese Weise stehen bei der Umwandlung in eine digitale Datei mehr Informationen zur Verfügung. Bildinformationen werden so höchsteffizient genutzt und Interpolation wird verringert.

Die RAW-Aufnahmen aus Full-Frame-Mittelformatsensoren spiegeln die eigene künstlerische Vision jederzeit bestmöglich wider. Dank der hohen Detailtreue, der herausragenden Auflösung und einem Dynamikbereich von bis zu 15 Blendenstufen ist in Sachen Output ein hohes Maß an Flexibilität möglich.
 

Das Prinzip der plattformoffenen Systeme

Die Philosophie der offenen Plattform steht im Zentrum unserer Arbeit. Phase One ist damit in der Lage, Lösungen zu entwickeln, die sowohl modular als auch zukunftssicher sind. Ein Ergebnis davon ist die absolute Freiheit bei der Wahl der Objektive, der Auflösung und dem System, das zu Ihrem Workflow und Ihren Anforderungen passt. 
 
Wir richten uns nach den Anforderungen der Fotografen – ihre Bedürfnisse sind der Motor für unsere Innovationen, die kontinuierlich den höchsten professionellen Standard bieten.

Die Infinity-Plattform

Die leistungsstarke und flexible Infinity-Plattform ist fortan die Grundlage für herausragende Bildqualität, einen optimierten Workflow und noch größeren Funktionsumfang. Die Infinity-Plattform ist erweiterbar, anpassbar und modular aufgebaut, wodurch neue Innovationen im Bereich der digitalen Bilderfassung problemlos integriert werden können. Die Infinity-Plattform entwickelt sich mit der eigenen Fotografie weiter und passt sich an unterschiedliche Bedürfnisse und technologische Veränderungen an. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Sie jetzt und in Zukunft auf höchstem professionellen Niveau arbeiten können.
 

Trichromatic

Mit unserem Wissen auf dem Feld der Bildsensorik wollten wir das Thema Farbe ganz ins Zentrum stellen. In die Entwicklung des Trichromatic-Sensors ist unsere jahrzehntelange Erfahrung auf dem Feld der Bilderfassung und Kameratechnologie eingeflossen. Gemeinsam mit Sony haben wir einen speziell angepassten Sensor konzipiert, der in Sachen Farbtreue keine Kompromisse eingeht. 

Bei gewöhnlichen Sensoren beginnt dieser Kompromiss bereits beim Grad der Farbtrennung von blauen, roten und grünen Farbbereichen. Die Matrix des Trichromatic-Sensors ist hingegen darauf ausgelegt, den betreffenden Spektralbereich exakt zu erfassen, um selbst feinste Farbnuancen absolut natürlich rekonstruieren zu können. Auf diese Weise können Farben intensiv und in all ihren Abstufungen dargestellt werden. Blau-, Grün- und Rottöne werden differenziert wiedergegeben, sodass die Abbildung eines Motivs der Wahrnehmung des menschlichen Auges sehr nahekommt.