Bitte warten ...
Bitte warten ...

 

Phase One iXG Kamerasystem

Kulturelle Institutionen sehen sich der riesenhaften Aufgabe gegenüber, Perfektion in der Bewahrung ihrer Sammlungen zu erreichen. Phase One bietet für den Bedarf an intelligenten Erfassungslösungen Digitalisierungsprogramme zur Bearbeitung hoher Volumina mit Geschwindigkeit und Präzision. Unser spezialisiertes Team für industrielle Bildgebung hat eine konfigurierbare Lösung entwickelt, die einen ergonomischen und effizienten Arbeitsablauf, robuste Hardware und die patentierten Bildgebungsfähigkeiten von Phase One liefert. Ergebnis ist das iXG-Kamerasystem: ein System entworfen mit bis zu 100-Megapixel-Qualität, vor Hintergrund der Idee von Langlebigkeit und Nutzerfreundlichkeit, und einer neuen Version der Capture One-Cultural Heritage-Software, die die iXG in Digitalisierungsprojekte einbringt, in denen Effizienz zählt. 

Das iXG-Kamerasystem wurde mit der Idee der Nutzerfreundlichkeit, Verlässlichkeit und Flexibilität und mit phänomenal scharfen Bildgebungsfähigkeiten bis zu 100MP entworfen, um die präzise Aufnahme der feinsten kulturellen Artefakte zu gewährleisten. Kombiniert mit einem Phase One oder Digital Transitions Copy Stand wechselt diese Aufnahmelösung rasch zwischen großen und kleinen Originalen hin und her, und mit Phase One oder Digital Transitions Film Capture Stage werden Filme und Glasplatten problemlos digitalisiert.

Die Konfiguration der iXG-Lösungen geht Hand in Hand mit der Capture One Cultural Heritage Software einher. Schwerpunkte der neuen Cultural Heritage-Edition umfassen: Automatische Erfassung von Negativfilmen, Selbstzuschnitt mit Optimierung von Voreinfügung und Selbstausrichtung für Flachkunst, Bücher und Transparente; einschließlich robuster, gebrauchsfertiger ICC-Profile zur Vervielfältigung.
Finden Sie Ihre iXG-Lösung
 

iXG Funktionen

Farbpräzision & überlegene Details<br>

Das iXG-Kamerasystem verwendet in allen Modellen CMOS-Sensoren zur Gewährleistung höchster Auflösung und niedrigster Geräuschlevel. Kombiniert mit den ICC-Profilen von Capture One CH erzeugen diese Sensoren präziseste Farben und Kleinstdetails, was präzise Vervielfältigung für alle Cultural Heritage-Anwendungen ermöglicht. Das 4:3-Seitenverhältnis des Sensors maximiert den erfassten Bereich und ist für die gängigsten Objektformate geeignet.

Industrielle Langlebigkeit

Das iXG-Kamerasystem wurde für harte Arbeit und Durchhaltevermögen entworfen. Es bietet industrielle Verarbeitungsqualität, hergestellt aus luftigem Aluminium unter Verwendung der haltbarsten heutzutage verfügbaren mechanischen und elektronischen Komponenten. Die Langlebigkeit des Reliance Shutter-Verschlusses bietet eine Garantie von einer Million Auslösungen. Und mit der iXG 100MP im elektronischen Verschlussmodus profitieren Sie von einer unbegrenzten Zahl an Verschlussauslösungen.

Capture One Cultural Heritage Integration

Die volle Integration der Hardware mit unserer kundenspezifischen Capture One-Cultural Heritage-Software führt zu einem effizienten professionellen Arbeitsablauf und zu präzisen Ergebnissen. Es existieren vollständige Kamerakontrolle, verlässliche Leistung und fachmännisch gestaltete RAW-Konvertierungsalgorithmen. Werkzeuge für Selbstzuschnitt und Angleichung von Dokumenten und Büchern bieten hohe Zeitersparnis, ebenso wie der automatisierte Arbeitsablauf zur Erfassung von Negativfilmen.

Schneider Kreuznach-Optiken<br>

Die iXG-Kamera verwendet integrierte Flat Field-Optiken mit Schneider Kreuznach-Objektiven von 72mm und 120mm. Diese Kompatibilität betrifft die Anforderungen flacher Kopierarbeiten, insbesondere nützlich für Büchereien, Archive und Universitäten. Die Konstruktion der Schneider Kreuznach-Objektive bietet Höchstqualität bezüglich Auflösung, Ebenheit, Schärfe, Verzerrung und Farbe, wie die anspruchsvollsten Vervielfältigungsanwendungen sie erfordern.

Präzisionsfokussteuerung

Mit dem iXG-Kamerasystem erhalten Sie eine genaue, präzise und motorbetriebene Fokussierung.Positionserfassung des Objektivs und der Kamera gewährleistet optimale Fokuspräzision. Präzisionsfokussteuerung mit manueller und voreingestellter Positionsbestimmung und kontrastbasiertem Autofokus, der Entfernungs- und Auflösungsparameter präzise und verlässlich misst und den Weg für automatische Einrichtung der Kameraeinstellung und -fokussierung für einen bestimmten Auftrag bezüglich Dokumentengröße und Aufnahmeauflösung ebnet.

100MP Achromatic-Modell

Das iXG 100MP Achromatic-Modell verwendet den völlig neuen Sony 100MP Achromatic-Sensor und kombiniert so höchstmögliche Auflösung und marktführende Breitenspektrumsensitivität, die so begehrt für spezialisierte Anwendungen wie Multi-Spektral- und NIR- (Nah-Infrarot-)Bildgebung sind.

 

Neben dem iXG Kamerasystem wartet Phase One noch mit weiteren Neuigkeiten aus dem Kulturerbe-Bereich auf…

Die Phase One Cultural-Heritage-Website wurde kürzlich upgedatet. Schauen Sie auf unserer Internetseite vorbei und erfahren Sie mehr über unsere Kameralösungen für die Kulturerbe-Fotografie.