Bitte warten ...
Bitte warten ...
 

Tutorials zu Capture One Pro für Einsteiger und Fortgeschrittene

Die ersten Schritte mit Capture One Pro 10

Die ersten Schritte mit Capture One Pro 10

In diesem kurzen Tutorial erfahren Sie, wie man einen Einstieg in die Bildbearbeitung mit Capture One Pro 10 findet. Lernen Sie die Benutzeroberfläche der Software, Bearbeitungswerkzeuge sowie die Bildverwaltung mit Katalogen und Sitzungen kennen.

Grundlegende Bildanpassungen

Grundlegende Bildanpassungen

Erfahren Sie, wie man in Capture One Pro 10 eine grundlegende Bildbearbeitung durchführt. Dabei werden folgende Werkzeuge eingesetzt: Belichtung, Weißabgleich, Tonwerte, Gradationskurven, Klarheit und Vignettierung.

Die Arbeit mit Stilen und Voreinstellungen

Die Arbeit mit Stilen und Voreinstellungen

Stile und Voreinstellungen sind eine gute Möglichkeit, um Aufnahmen einzeln oder stapelweise schnell und einfach anzupassen.
Beschleunigen Sie Ihren Workflow oder wenden Sie mehrere grundlegende Bildbearbeitungsschritte auf einmal an

Das Farbbalance-Werkzeug

Das Farbbalance-Werkzeug

Das Farbbalance-Werkzeug in Capture One Pro 10 bietet eine so schnelle wie einfache Möglichkeit zur Farbkorrektur. Verändern Sie einzelne Farbtöne spezifisch in den Tiefen, Mitteltönen und Lichtern oder im gesamten Bild.

Bildbearbeitung mit den Lokalen Anpassungen

Bildbearbeitung mit den Lokalen Anpassungen

Die Lokalen Anpassungen bieten vielfältige Möglichkeiten, um selektierte Bildbereiche zu optimieren oder kreativ zu bearbeiten. Darüber hinaus erfahren Sie in diesem Kurztutorial, wie man eine Aufnahme abwedelt und nachbelichtet.

Der Bildexport in verschiedene Formate

Der Bildexport in verschiedene Formate

In Capture One kann man Bilder auf zwei verschiedene Arten (in JPEG, TIFFS und viele andere Dateitypen) exportieren: Entweder man nutzt das Export-Dialogfenster oder man greift auf die Verarbeitungsvorgaben zurück. In diesem Video erfahren Sie, wie beide Methoden funktionieren.

Der Farbeditor

Der Farbeditor

Der Farbeditor in Capture One ist ein komplexes Werkzeug für eine extrem präzise Bearbeitung der Farbtöne. Ein Schieberegler zur Anpassung von Hauttönen erleichtert außerdem die Bildretusche.

Kataloge in Capture One

Kataloge in Capture One

Capture One Pro 10 bietet eine leistungsstarke Dateiverwaltung für Ihre Bildersammlungen. In diesem Tutorial erfahren Sie, wie man Bilder importiert und organisiert.

Ausgabe-Proofing

Ausgabe-Proofing

Mehr Klarheit bei der RAW-Konvertierung in Capture One Pro 10: Im Bildansichtsfenster können Nutzer jetzt die endgültige Größe, Auflösung, Farbe, Komprimierungsartefakte sowie die Schärfung von Bildern simulieren.

Capture One Pro individuell anpassen

Capture One Pro individuell anpassen

Erfahren Sie, wie sich die Benutzeroberfläche von Capture One individuell an Ihre Anforderungen anpassen lässt und erstellen Sie eigene Shortcuts.

Abbildungsfehler korrigieren

Abbildungsfehler korrigieren

Die Objektivkorrektur in Capture One ist auf eine Vielzahl an Objektiven verschiedener Hersteller ausgerichtet. In Capture One Pro 10 lässt sich über einen dreistufigen Bildschärfungsprozess jetzt auch speziell die Beugungsunschärfe korrigieren.

Relocating Offline Files

Relocating Offline Files

Moving images and folders within Capture One retains the integrity of the Catalog database. However, if you move files or folders around at system level, you will need to re-establish their new locations in Capture One. This short tutorial shows you how.

 
Working with External Editors

Working with External Editors

Capture One 10.1 added support of PSD files in Catalogs and Sessions.

Learn how to "Edit with.." Photoshop PSD files (including layers!) and automatically return them to your Catalog or Session.