Bitte warten ...
Bitte warten ...

Why choose full frame medium format?

Discover some of the reasons to choose a full frame medium format camera system.

Why choose full frame medium format?

“Man legt einen gewissen Respekt an den Tag, wenn man in einem größeren Format arbeitet, und das wirkt sich wiederum auf den Aufnahmeprozess aus. Zu wissen, dass ich meine Bilder in praktisch jeder Größe drucken kann, ist einfach großartig. Die Ästhetik und Abbildungsleistung dieses Mediums fördert eine andere Denk- und Herangehensweise.” Joe Cornish, Landschaftsfotograf
 

Was bringt das Full Frame-Mittelformat für Ihre Fotografie?

Der entscheidende Moment

Der flexible Workflow ermöglicht es Ihnen, sich voll und ganz auf Ihr Aufnahmemotiv einzulassen. Dabei betrachten Sie das Motiv nicht einfach bloß durch den Sucher, sondern erleben jeden Moment des Aufnahmeprozess absolut bewusst, was sich auch beim späteren Betrachten in Ihren Bildern widerspiegeln wird. 

Von Anfang an näher an Ihrer kreativen Vision

Die Qualität der RAW-Aufnahmen einer Full Frame-Mittelformatkamera von Phase One spiegelt Ihre kreative Vision von Anfang an wider. Von der natürlichen Farbwiedergabe bis hin zu feinsten Bilddetails übersteigt die Abbildungsqualität jegliche Erwartungen.

Mehr Lichtausbeute

Die Full Frame-Mittelformatsensoren der aktuellen Phase One IQ Digitalbacks sind 2,5x größer als die Sensoren von DSLR-Kameras und 1,5-mal größer als die Crop-Sensoren in spiegellosen Mittelformatsystemen. Die Verwendung eines größeren Sensors bedeutet höhere Lichtausbeute und somit mehr Informationen bei der Umwandlung in eine digitale Datei. Damit sind mehr Bilddaten verfügbar, die bei der Bildverarbeitung effizienter genutzt werden können.

Überragende Flexibilität

Dank der hohen Auflösung, den Bilddetails und des Dynamikbereichs von bis zu 15 Blendenstufen erleben Sie mit den Mittelformatsensoren von Phase One die größtmögliche kreative Freiheit. Zusammen mit der Leistung und den Bearbeitungswerkzeugen von Capture One profitieren Sie von enormer Verarbeitungs- und Ausgabeflexibilität.

Ihre Vision – perfekt umgesetzt

Zu den größten Vorteilen der Phase One Full Frame-Mittelformatkameras gehören sicherlich die Ausgabegrößen. Mit der herausragenden Auflösung und Detailfülle ist ein höchst flexibler Workflow garantiert.

Stefano Gardel sagt über das Mittelformat: „Wenn ich meine Bilder an Kunstgalerien verkaufe, werden sie sehr groß gedruckt. Im Mittelformat kann aber alles noch eine Nummer größer gedruckt werden – und das merken natürlich auch die Besucher einer Galerie. Ein guter Grund ist für mich also die Auflösung der Bilder – man kann damit wirklich herausstechen. Ein anderer Grund sind die Bilddetails. Die präzise Farbwiedergabe und die Details einer Mittelformataufnahme sind einfach absolut zufriedenstellend. Zuerst sieht man das Stadtpanorama an sich, und dann geht man näher ran und entdeckt eine einzelne Person auf einem Dach – und man sieht tatsächlich die Person, nicht die Pixel.“
“Sobald man einmal im Mittelformat gearbeitet hat, gibt es kaum noch einen Weg zurück.” Andrea Zvadova, Beauty-Fotografin
 

Bildnachweis (im Uhrzeigersinn von links): Sven Benjamins, Simon Walles, Jonas Bjerre-Poulsen, Kamil Tamiola