• http://www.phaseone.com/de-DE/Imaging-Software/Media-Pro/FAQ.aspx
  • http://www.phaseone.com/de-DE/Imaging-Software/Media-Pro/FAQ.aspx
MEDIA PRO

Media Pro photo manager

VOLL MIT HERVORRAGENDEN FEATURES

 

Media Pro ist eine professionelle Fotomanagement-Software, die es Ihnen erleichtert, Ihre Foto- und Videodaten zu organisieren. Entwickelt um schnell uns intuitiv zu sein, ist Media Pro eine leistungsstarke Fotografieassistenz, die die Art und Weise, wie Sie Ihre Bilder und Videos finden, organisieren und teilen, wo auch immer sie gespeichert sind, optimiert.

 

Media Pro unterstützt Foto- und Videodateien von über 100 verschiedenen Kameras und wurde gebaut, um große Fotobibliotheken (besonders sehr große RAW-, TIFF- und JPEG-Dateien) zu verwalten.

FAQ

Was ist Media Pro?
Phase One Media Pro™ ist eine professionelle Fotomanagementsoftware, die die Verwaltung Ihrer Fotos und Videos einfach macht. Entwickelt um schnell und intuitiv zu sein, ist Media Pro eine leistungsstarke Fotografieassistenz, die die Art und Weise wie Sie Ihre Bilder und Videos, wo auch immer sie gespeichert sind, finden, organisieren und teilen optimiert. 

Media Pro unterstützt Foto- und Videodateien von mehr als 100 verschiedenen Kameras und kann problemlos große Fotobibliotheken (besonders sehr große RAW-,TIFF- und JPEG-Dateien) verwalten.



Wer nutzt Media Pro?

Professionelle und leidenschaftliche Fotografen nutzen Media Pro als professionelle Fotomanagementsoftware für sehr große, qualitativ hochwertige Bilddateien und Bibliotheken.



Was heißt das für mich als bereits bestehenden iView Media Pro oder Microsoft Expression Media Nutzer?

Microsoft Expression Media wurde Mai 2010 von Phase One erworben, was ein neues, spannendes Kapitel für die Entwicklung des Produkt bedeutete.

Was wurde seitdem erreicht? Die Produktlinie wurde Teil von Phase One und die neue Version des Produkts, Media Pro (basierend auf iView Media Pro und Microsoft Expression Media), ist nun zum testen und kaufen erhältlich. Besitzer der vorherigen Versionen können einfach ein Upgrade zu Media Pro erhalten und existierende Kataloge von iView Media Pro und Expression Media importieren.

Die neue Version unterstützt größere Kataloge und bietet nahtlose Kompatibilität zwischen Media Pro und Capture One, ein aktualisiertes Benutzer-Interface, Unterstützung für XMP Sidecar-Metadatenaustausch sowie Unterstützung für Foto- und Videodateien der neuesten Kameras.



Unterstützt Media Pro andere Dateiformate als Foto- und Videodateien?

Während diese Version weiterhin Audio-, DTP-, Schrift-, Text- und HTML-Dateien unterstützt, ist Media Pro hauptsächlich eine Fotomanagementsoftware für Foto- und Videodateien. Die Entwicklung der Software konzentriert sich auf das Angebot hilfreicher Features und Verbesserungen des Workflows für professionelle und leidenschaftliche Fotografen.



Warum unterstützt Media Pro nun auch XMP Sidecar-Metadatenaustausch ?  

Die Erweiterbare Metadatenplattform (Extensible Metadata Platform (XMP)) ist ein Standardprogramm, entwickelt von Adobe Systems Inc., das standardisierte und geschützte Informationen, die den Inhalt der Datei betreffen, verarbeitet und speichert.XMP Sidecar-Metadateien beinhalten Metadaten für Ihre Fotos. Sie haben den gleichen Namen wie die Bilddatei, nur mit .xmp als Suffix. Der Vorteil dieser Dateien ist, dass Sie nicht die Original-Bilddatei verändern müssen und dass es extrem nützlich für den Metadatenaustausch zwischen Media Pro und einer Fotobearbeitungssoftware ist. 

Media Pro und Capture One verwenden XMP Sidecar-Dateien für Metadatenaustausch zwischen den zwei Anwendungen. Das ist wichtig, da Capture One ein nicht desturktiver Bildeditor ist, was bedeutet, dass Capture One das RAW-Originalbild in keinster Weise verändert.



Ist Media Pro noch eine unabhängige Fotomanagement-Anwendung?

Ja, wenn Sie die standardisierte XMP Unterstützung mit Sidecar-Metadatenaustausch nutzen, können Sie weiterhin mit Ihrer Lieblingsbearbeitungssoftware arbeiten und Media Pro als eine unabhängige Fotomanagementlösung nutzen. Media Pro bietet auch Möglichkeiten Windows oer Mac basierte Systeme zu erlauben, um Windows oder Core Bildverarbeitungskomponente als Ihre Bild-Rendering-Engine zu nutzen.



Ist Media Pro sowohl auf Mac OS also auch auf Windows Plattformen erhältlich? 

Ja, Media Pro ist auf sowohl Mac OS als auch Windows Plattformen erhältlich.



Wird Media Pro mit Capture One integriert sein?

Phase Ones anfänglicher Fokus war neue Workflow-Vorteile für Fotografen zu schaffen, die Media Pro und Capture One zusammen nutzen.Es gehört zur allgemeinen Unternehmenspolitik nicht über zukünftige Produkte zu sprechen. Doch Kunden können erwarten, dass Phase One weiterhin in professionelle Fotomanagement- und Bildbearbeitungssoftware investieren wird und das damit verbundenen Toolset zur effektivsten Wahl für Fotografen macht, die sehr große, qualitativ hochwertige Bilddateien und Sammlungen verwalten müssen und einen schnellen und effizienten Workflow bevorzugen.

Capture One bietet state-of-the-art Fotoberarbeitungstools, die Fotografen helfen werden, den perfekten Look für jedes Bild zu erzielen. Media Pro vervollständigt Capture One mit professionellen Fotomanagement-Möglichkeiten.



Warum wurde die Capture One Bild-Rendering-Engine in Media Pro eingebaut?

Mit Capture Ones professionellen Bild-Rendernig-Engine wrden Fotografen fähig sein, RAW-Bilder in korrekten Farben, im Detail und einschließlich Anpassungen. Media Pro bietet zudem die Option Windows Bildbearbeitungskomponente bei Windows und Core Bildverarbeitung bei Mac als Bild-Rendering-Engine zu nutzen.



Wieviel kostet Media Pro?

Media Pro ist als Download für 199 USD und 139 EUR im Phase One Online Shop und bei führenden professionellen Fotografie-Fachhandlungen weltweit erhältlich.

Expression Media 2 Kunden können für 59 USD und 39 EUR zu Media Pro upgraden.

iView MediaPro/Expression Media 1 Kunden können für 69 USD und 49 EUR zu Media Pro updaten.



Sind Mehrbenutzer-Upgrades von iView MediaPro uend Microsoft Expression Media erhältlich?

Für Mehrnutzer-Upgrades von iView MediaPro und Microsoft Expression Media, kontaktieren Sie bitte direkt Phase One.



In welchen Sprachen ist Media Pro erhältlich?

Die aktuelle Version von Media Pro ist in Englisch, Deutsch und Französisch erhältlich.



Wie wird die deutsche bzw. französische Sprache installiert?

Die Sprache von Media Pro ist abhängig von der Standardsprache Ihres Betriebssystems. Wenn Sie Media Pro zum ersten Mal installieren, wird Media Pro die Standardsprache wählen.

Wenn Sie vorher eine englische Version von Media Pro installiert haben, müssen Sie die alte Version deinstallieren und die neueste VErsion der Software reinstallieren. Dieser Vorgang wird Ihjre Standardsprache auch zur Standardsprache von Media Pro machen.



What sind die Media Pro Lizenzbedingungen?

Media Pro bietet einen plattformübergreifenden Lizenzschlüssel, was bedeutet, dass Media Pro auf einem Mac und einem Windows Computer mit dem gleichen Lizenzschlüssel aktiviert werden kann.

Die Media Pro Lizenzbedingungen lauten wie folgt: 1 Lizenz = 1 Nutzer, was bedeutet, dass nur ein Benutzer den Media Pro Lienzschlüssel verwenden kann, um Media Pro zu aktivieren.

Um Ihnen zu ermöglichen Media Pro auf mehrern Maschinen zu nutzen, wenn dies in Ihrem Workflow erforderlich ist (wie Desktop und Laptop), ist jeder Nutzer berechtigt die Software auf bis zu zwei Maschinen zu aktivieren. Daraus folgt: 1 Lizenz = 1 Nutzer = 2 aktivierte Computer.



Wo finde ich Hilfe?

 Für Hilfe und Unterstützung bei der Fehlerbehebung, wenden Sie sich bitte an unsere Online Hilfe: Phase One support.

Bitte beachten Sie das Phase One nur Hilfe durch das Online Support Center anbietet.



Was sind die minimalen Systemvoraussetzungen?

Media Pro kann vielleicht auf anderen und älteren Geräten laufen, als die unten aufgeführten, aber um die bestmöglichen Ergebnisse zu erhalten, empfehlen wir, dass Ihr Computer enigstens den folgenden Anforderungen entspricht:

Microsoft® Windows®:

  • Intel® Pentium® 4 oder besser
  • 2 GB RAM
  • 10 GB freier Festplattenspeicherplatz 
  • Windows XP® SP3 (nur 32bit), Windows Vista® SP2 (32 und 64bit), Windows 7® SP1 (32 und 64bit)
  • Microsoft® .NET Framework Version 4.0 (wird installiert falls nicht vorhanden)
Apple® Macintosh®:
  • Intel-based Mac
  • 2 GB RAM
  • 10 GB freier Festplattenspeicherplatz
  • Mac OS X 10.6.6, 10.5.8 oder neuer
Sie benötigen eine Internetverbindung, wenn Sie Media Pro aktivieren.

 

MEDIA PRO KAUFEN

Media Pro ist die erste Wahl für 
professionelle und leidenschaftliche Fotografen

FOLGEN SIE UNS FÜR AKTUELLE NEWS, TIPPS, EINBLICKE UND GROSSARTIGE ANGEBOTE:
 
     
 Subscribe to newsletter >>